Image

Inga Bellwinkel

Dipl.-Ing. (FH) Architektin
M.Sc. Bautenschützerin
öffentlich bestellt und vereidigt (AKNW)
als Sachverständige für Schäden an Gebäuden

Holzschutz

  • Sachkundig für Holzschutz am Bau gem. DIN 68800 zur Beurteilung von Holzschädigungen durch Pilze - Insekten - fäulnis  etc.
  • Mitglied im Deutschen Holz- und bautenschutzverband (DHBV)
  • TÜV-zertifiziert für die Beurteilung von Schimmelpilzschäden

Bauherrenbetreuung

  • Begleitung bei Ankäufen und Abnahmen
  • Begutachtungen während der Bauphasen
  • Erstellen von Bestandsplänen und Flächenberechnungen

Rekonstruktion historischer Bauweisen

Materialfehler, Pfusch, Alterungsprozesse, Risse, Undichtigkeiten, Schimmel, etc.
Ziel als Bausachverständiger ist es, dem Fehler auf den Grund zu gehen, die Ursache herauszufinden

Echter Hausschwamm

Bizarr, Wunderschön und zerstörend
Lassen sie sich zur Beseitigung gem. DIN 68 800 beraten

Drohnenuntersuchung

  • Dachflächen
  • Fassaden
  • Fensterflächen
  • etc.

Ursache von Schimmelpilz

Untersuchungen zur Ursache von Schimmelpilz an
Altbauten, Fachwerkhäuser, Denkmäler
unter Berücksichtigung aktueller Vorschriften
Brandschutz - Wärmeschutz - Denkmalschutz - etc.

Gutachten für die Fluthilfe

Hier stehe ich mit Untersuchungen, beratung zu rückbau und sanierung, sowie den erforderlichen gutachten zur seite, die übersichtlich und unkompliziert sind
B.V.S. Logo
Logo der Architektenkammer
TÜV Rheinland Zertifikat
Logo Deutscher Holz und Bautenschutz Verband
Sachverständigen Logo
Inga Bellwinkel bei der Arbeit

ERFAHRUNG SEIT 1998

Seit 1998 bin ich als Architektin und Bauleiterin am Bau tätig, mein Schwerpunkt liegt hier in der objektbezogenen Detail- und Ausführungsplanung.

Im Laufe der Jahre habe ich sehr viele Baumängel oder Pfusch gesehen, alte Schäden aufgedeckt oder missratene Sanierungen repariert.

Die Sanierungsplanung wurde somit Routine und durch zusätzliche Qualifikationen und ein Spezialstudium möchte ich Ihnen mein Wissen als Bausachverständiger anbieten.

Mein Ziel ist es, Ihnen aufzuzeigen, dass vielleicht auch einfache Wege zum Ziel führen, Ihnen entgegen zu kommen und Lösungen aufzuzeigen, die realisierbar sind. Ebenso versuche ich, mit Ihnen zusammen Lösungen zu finden, die kostengünstig sind oder nur eine Schadensvergrößerung mit einfachen Mitteln unterbunden wird.

Holzschäden

Holz ist ein lebendiger Baustoff, der ein Stück Natur ins Zuhause holt. Das macht ihn zu einem beliebten Werkstoff, aber auch angreifbar. Wer sich für Holz entscheidet, muss sich gleichzeitig auch für einen nachhaltigen, konstruktiven Holzschutz entscheiden, um es vor Insekten-, Pilz- und Fäulnisbefall zu schützen. Wie es richtig geht und welche Sanierungskonzepte es für bereits vorhandene Holzschäden gibt, beurteilt und weiß ein Bausachverständiger.

Bauschäden

Risse in der Wand, Wasserflecken und Schimmelpilzbefall mindern den Wert einer Immobilie, denn sie greifen über kurz oder lang die Bausubstanz an. Während einige Schäden auf Alter und Abnutzung eines Gebäudes zurückgeführt werden können, sind andere dem Einsatz minderwertiger Baustoffe und eindringender Feuchtigkeit geschuldet. Für alles gibt es eine Erklärung – und vor allem eine Ursache, die es zu finden und zu beheben gilt.

Gutachten

Woher kommen Bau- und Holzschäden? Haben sie Auswirkungen auf den Wert der Immobilie, die zum Kauf oder Verkauf steht? Wie können sie beseitigt werden und welche Kosten bringt es mit sich? Antworten auf diese Fragen bringt ein Gutachten, das vom Bausachverständigen erstellt wird. Es dient Privat- und Schiedsangelegenheiten, gilt als Empfehlung für Sanierungskonzepte für Neu- und Altbauten und unterstützt bei der Kaufentscheidung.

Inga Bellwinkel |Architektin Dipl.-Ing. (FH) Bautenschützerin M.Sc.

1998

Diplom der Fachhochschule Aachen

Fachrichtung Architektur
2001

Eintragung in die Liste der Architekten der AKNW

Architektenkammer NRW
2012

Sachkundenachweis für Holzschutz am Bau

absolviert an der HBZ Münster
2015

Master of Science Bautenschützerin

absolviert an der Fernuniversität Wismar
2015

Mitgliedschaft im DHBV

Deutscher Holz- und Bautenschutzverband
2016

TüV-Zertifizierung als Sachverständige

Fachgebiet Schimmelpilzschäden in Innenräumen
2017

öffentlich bestellt und vereidigt als Sachverständige

für Schäden an Gebäuden (AKNW)

INGA BELLWINKEL

Archiktektin Dipl.Ing. (FH)
Bautenschützerin M.Sc.

1998

Diplom der Fachhochschule Aachen

Fachrichtung Architektur
2001

Eintragung in die Liste der Architekten der AKNW

Architektenkammer NRW
2012

Sachkundenachweis für Holzschutz am Bau

absolviert an der HBZ Münster
2015

Master of Science Bautenschützerin

absolviert an der Fernuniversität Wismar
2015

Mitgliedschaft im DHBV

Deutscher Holz- und Bautenschutzverband
2016

TüV-Zertifizierung als Sachverständige

Fachgebiet Schimmelpilzschäden in Innenräumen
2017

öffentlich bestellt und vereidigt als Sachverständige

für Schäden an Gebäuden (AKNW)
Google Rezensionen

Kommen wir in Kontakt

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus

info@ib-bau-sv.de

+49 203 98 99 99 95

+49 203 93 11 69 42